Präzise Werkzeuge aus Hartmetall

Entsprechend der Anwendung können für Werkzeuge unterschiedliche Hartmetalle verwendet werden. Hier gilt: Je größer die Härte, umso verschleiß- und abriebfester ist das Hartmetall. Gleichzeitig wird das Hartmetall aber auch spröder und schlagempfindlicher. Mit abnehmender Härte einer Legierung nehmen hingegen Zähigkeit, Elastizität und Biegefestigkeit zu.

 

Die Anforderungen, die an ein Werkzeug oder Bauteil gestellt werden, entscheiden also über die Legierung des Hartmetalls, das für die Fertigung verwendet wird. So können die Materialeigenschaften des Werkzeuges dem Einsatzzweck angepasst werden.

 

Die spezifischen Eigenschaften des späteren Werkzeugs werden hier vor allem über den Wolfram- und Bindemittelanteil bestimmt. Ebenso wichtig sind Kornform und Korngröße beim Wolframkarbid. Je feiner die Korngröße und geringer der Binderanteil, umso härter werden die Hartmetalle. Dabei können die Korngrößen zwischen < 0,2µm und > 6µm variieren.

 

 

Gute physikalische und mechanische Eigenschaften

Hartmetalle sind vorrangig Legierungen aus Wolframkarbid mit Bindemetallen wie Kobalt oder Nickel und weiteren Legierungselementen, die als Pulver verarbeitet werden.
Das industriell erzeugte Wolframkarbid ist ein sehr hartes Material und weist mit 2600 °C einen sehr hohen Schmelzpunkt auf. In verschiedenen Anwendungen werden Hartmetalle noch bei Umgebungs- und Werkzeugtemperaturen bis 1000°C eingesetzt Neben seiner Härte weist Wolframkarbid eine hohe Druckfestigkeit, Verschleißfestigkeit und Warmhärte auf.

 

Wolframkarbid-Kobalt-Legierungen stellen den Standard der Hartmetallsorten dar und eignen sich hervorragend für viele Werkzeuge und garantieren sehr gute Standzeiten.
Wolfram – Kobalt Hartmetalle erzielen beste physikalische und mechanische Eigenschaften.

 

Diese Eigenschaften ermöglichen eine große Vielzahl an Anwendungsfällen für Hartmetall-Werkzeuge der Firma Langescheid. Hartmetall stellt für Werkzeuge und Bauteile ein Qualitätsmerkmal dar und steht durch seine Langlebigkeit für sichere Prozesse. Hartmetall- und Vollhartmetall-Werkzeuge kommen deshalb überall dort zum Einsatz, wo die Verschleißfestigkeit für den Produktionsprozess entscheidend ist. Sie stehen für lange Standzeiten und höchste Präzision und somit für eine effiziente und wirtschaftliche Produktion.

 

Vorteile von Hartmetallwerkzeugen:

 

Abhängig von der Legierung weisen Hartmetallwerkzeuge folgende Eigenschaften auf:

  • sehr hohe Härte und Verschleißfestigkeit
  • höchste Druckfestigkeit
  • hohe Zähigkeit
  • gute Korrosionsbeständigkeit
  • sehr gute Wärmeleitfähigkeit
  • hohe Warmfestigkeit
  • lange Werkzeug-Standzeiten
  • hohe Sicherheit bei Arbeitsprozessen

Hartmetall-Verbundwerkzeuge und Vollhartmetallwerkzeuge

Hartmetall wird aufgrund seiner Eigenschaften in vielen Industriezweigen und Produktionsprozessen für die Erstellung von Werkzeugen verwendet.

 

Die jeweilige Zusammensetzung macht den Werkstoff flexibel einsetzbar. So können je nach Einsatzzweck Werkzeuge und Bauteile von extremer Härte und Verschleißfestigkeit oder auch mit hoher Zähigkeit konzipiert werden. Deren Einsatz führt zu einer Erhöhung der Maschinen-Standzeiten und somit zu einer Kostenersparnis, wobei der Werkstoff oft auch neue technische Möglichkeiten eröffnet, die durch andere Werkstoffe nicht realisierbar sind.

 

Entsprechend sind die Einsatzbereiche für Hartmetall-Verbundwerkzeuge und Opens external link in new windowVollhartmetallwerkzeuge überall dort, wo sie hohem Verschleiß ausgesetzt sind wie etwa beim Zuschneiden sehr harter Materialien.

 

Die Firma Langescheid stellt auf Kundenwunsch Hartmetall-Verbundwerkzeuge und Vollhartmetallwerkzeuge her.

 

Ein Beispiel für ein Hartmetall-Verbundwerkzeug stellt ein Hartmetall-Gewindeschneider oder Hartmetall-Maschinenmesser dar. Werkzeugkörper und Schneiden können aus unterschiedlichen Metallen bestehen. Bei der Vollhartmetall-Variante wird das Werkzeug hingegen komplett aus Hartmetall gefertigt.

 

Hartmetallwerkzeuge für jeden Zweck

Die Firma Langescheid fertigt Werkzeug- und Maschinenteile aus Hartmetall individuell nach Ihren besonderen Bedürfnissen und Wünschen. Und das schon ab der Stückzahl 1.

 

Mit einem aus Jahrzehnten resultierenden Know-how stehen wir unseren Kunden bei allen Projekten zur Seite und garantieren höchste Qualität bei allen Hartmetallwerkzeugen. Langescheid fertigt für jeden Einsatzbereich das passende Werkzeug. Speziell für die Bereiche Schneid-, Umform- und Verschleißwerkzeuge aus Hartmetall wird garantiert für jede Anforderung die passende Lösung gefunden.

 

Sonderanfertigungen

Als Hersteller von kleinen und großen Hartmetallwerkzeugen sind wird darauf spezialisiert, Werkzeuge und Maschinenteile nach Kundenwunsch herzustellen. Diese können von uns individuell nach vorliegender Konstruktionszeichnung in unterschiedlichen Hartmetallen gefertigt werden. Da die Hartmetalle herstellerunabhängig bezogen werden, können hier je nach Bedarf die unterschiedlichsten Materialien mit unserem umfangreichen Maschinenpark verarbeitet werden.

 

Auf dem Gebiet der Sonderanfertigung von Einzel- und Serienteilen verfügen wir über die notwendige langjährige Erfahrung. Daher sind wir in der Lage, Opens external link in new windowHartmetallwerkzeuge für Ihre besonderen Anforderungen und Bedürfnisse zu bewerten und in höchster wiederholbarer Qualität anzufertigen.